TVO zu Besuch beim Seilziehclub Mosnang

14.03.2017

TVO zu Besuch beim Seilziehclub Mosnang

Zu Besuch bei unserem Seilziehclub war am letzten Donnerstag das Fernsehteam des Ostschweizer TV – TVO.
Das Interesse vom TVO war riesig als sie von der Lage des Damenteams erfuhren und nutzen ihre Chancen um einen Aufruf in der Öffentlichkeit zu machen.
Den spannenden Beitrag können sie auf folgendem Link anschauen: Nachwuchsmangel

 

 

Turnierdatenplan 2017 online

03.03.2017

Turnierdatenplan 2017 online

Der Turnierdatenplan für die Saison 2017 vom Schweizer Tauziehverband sowie von der Ostschweizermeisterschaft ist nun online.
Schon in genau 57 Tagen fängt die neue Saison an und man hört endlich wieder:
„Seil auf – Spannen – Bereit – Pull“ 

Damen und Jugend suchen „Nachwuchs“

10.01.2017

Damen und Jugend suchen „Nachwuchs“

Die Damenmannschaft und die Jugendmannschaft suchen stets neue aktive Athletinnen und Athleten. Falls Ihr euch angesprochen fühlt, dann meldet euch online oder direkt bei den Trainern an. Wir freuen uns auf euch.

neues Ehrenmitglied – Vroni Roos

05.11.2016

neues Ehrenmitglied – Vroni Roos

Am Freitagabend 04.11.2016 fand die 42. Hauptversammlung des Seilziehclub Mosnangs im Restaurant Bären statt. 14 Eintritte zu 5 Austritten durften wir verbuchen und kommen auf eine stolze Mitgliederzahl von 229.

Nebst den Ehrungen der Medaillen an der Schweizermeisterschaft sowie Ostschweizermeisterschaft wurde Markus Alpiger für seine enorme Arbeit im ZV anlässlich seines Rücktritts als Chef Leistungssport bedankt.

Ein weiteres Highlight war sicherlich die Aufnahme eines neuen Ehrenmitglieds mit Vroni Roos. Schon früher als die Athleten noch auf der Hulftegg trainiert hatten, war Vroni eine helfende Hand. Während dieser Zeit erledigte sie einige Aufgaben im Seilziehclub Mosnang – sogar als Festwirtin am Seilziehfest war sie im Einsatz. Aktiv ist sie im Damenfitness unterwegs und bringt die jüngeren Mitgliederinnen immer noch ins Staunen.

Bild:
Chläus Länzlinger mit dem neuen Ehrenmitglied Vroni Roos

Sieger des Nachwuchsförderpreis

30.10.2016

Sieger des Nachwuchsförderpreis

Als Abschluss der Seilziehsaison findet jedes Jahr die Meisterfeier des Schweizerischen Tauziehverbands statt an welcher alle Schweizermeistertitel vergeben, Ehrungen vollzogen  und Seilzieherin und Seilzieher des Jahres erkronen werden.
Der Seilziehclub Sins veranstaltete dieses Jahr die Meisterfeier am 29.10.2016, wobei zusätzlich
auch der Nachwuchsförderpreis verliehen wurde, bei welchem sich der Seilziehclub Mosnang mit fünf weiteren Vereinen duellierte. Am Schluss stand Philipp Roos (Technischer Leiter) als letzter auf der Bühne und durfte den Sieg entgegen nehmen. Mit einem kleinen finanziellen Zustupf für die Nachwuchsförderung wurde der tolle Einsatz der Jugendtrainer sowie des Vereins belohnt.

Bild:
Markus Schnetzer und Philipp Roos nehmen den Preis entgegen (1. und 2. von links)

Jugend erkämpft sich den Weltmeistertitel

15.09.2016

Jugend erkämpft sich den Weltmeistertitel

Mit dem Weltmeistertitel im Gepäck reisten die zwei Mosnanger Athleten Marcel Breitenmoser und Adrian Schatt von Malmö (Schweden) zurück in die Schweiz. Die beiden Jugendathleten holten sich mit ihrem Team und Nationaltrainer Lukas Bernhard mit einer überzeugenden Leistung den Titel. Janick Jaggi (Ersatzanker) durfte sich mit seinem 580kg Team die Broncemedaille umhängen lassen.

Für die Mosnanger Athleten welche an den Openturniere starteten, war die WM auch ein Highlight.  Bei der 580kg wurden sie im Viertelfinale jedoch von den amtierenden Europameister nach drei anspruchsvollen Zügen gebremst. Bei der 640kg war das Glück nicht ganz auf ihrer Seite und sie verpassten die Viertelfinale ganz knapp.

Bild: U19 Weltmeister von Stefan Christen

Wiler Stadtparlament zu Gast

10.09.2016

Wiler Stadtparlament zu Gast

Als gebürtige Mosnangerin und aktuelle Präsidentin des Wiler Stadtparlament organisierte Christa Grämiger-Bürge ein Stadtparlaments Ausflug der besonderen Art. Um ihren Kameraden und Kameradinnen im Parlament ihre Wurzeln näher zu bringen, gab es natürlich keinen Umweg am ansässigen Seilziehclub.

Am Freitagabend 09. September durften wir zahlreiche Gäste begrüssen, welche interessiert waren den Seilziehsport näher kennenzulernen. Mit einer Einführung wurden sie aufgefordert aktiv mitzuziehen. So erlebten unsere Gäste einmal was es wirklich heisst „an einem Strang zu ziehen“. Mit einem anschliessenden Apero wurde der Abend abgerundet.

Mosnanger reisen nach Malmö

03.09.2016

Mosnanger reisen nach Malmö

Vom 08.09 – 11.09.2016 finden in Malmö die Openturniere sowie die Weltmeisterschaften statt. Von Mosnang sind rund 15 Athleten am Start. Drei davon werden die Schweiz vertreten und wurden in die Nationalmannschaften selektioniert. Dies wären Adrian Schatt und Marcel Breitenmoser bei der Jugend und Janick Jaggi bei der Elite 580kg. Auch die restlichen 12 Athleten haben ihre Ziele und dafür auch hart trainiert. Auf der Homepage des Veranstalters findet ihr das Programm (http://www.towsweden.com/) und ihr könnt zudem via WebTV live übers Internet dabei sein.

Bild: Mosnanger Natiathleten.

Rosenhöcker verteidigen Ostschweizermeistertitel

28.08.2016

Rosenhöcker verteidigen Ostschweizermeistertitel

In Sevelen am 27.08.2016 am letzten Turnier der Ostschweizermeisterschaft konnten sich unsere Rosenhöckler erneut als Sieger feiern lassen. Zu dem Tagessieg konnten sie erfreulicherweise auch den Ostschweizermeistertitel verteidigen.

Einen kurzen Überblick der Saison zeigt mit 5 Siegen einem zweiten und einem dritten Rang deutlich die Dominanz der orangen Athleten. Jedoch beim 3. Platz in Aadorf mussten auch die Toggenburger eine „Niederlage“ einstecken.

 

4. Rang am GENSB Turnier

25.08.2016

4. Rang am GENSB Turnier

Unsere Jugend kämpfte sich im grössten internationalem Turnier für die Jugend von der Vorrunden zur K.O. Runde bis ins Halbfinale. Klar wurde, dass eine Schweizermannschaft den GENSB Titel dieses Jahr holen wird, da es ein reines Schweizer Halbfinale war. Unsere Athletinnen und Athleten mussten sich der Heimmannschaft geschlagen geben und duellierten sich gegen Waldkirch um den 3. Rang. Leider kassierten sie auch dort eine Niederlage. Von 30 teilnehmenden Clubs wurden sie 4., dies ist eine sensationeller Abschluss für die gute Saison. Gewonnen hat das Turnier Sins vor Stans-Oberdorf 1 und Waldkirch.

Veranstaltungen

Datum Veranstaltung Ort
12.-15.04.17 Trainingslager San Tomaso (It)
29.-30.04.17 Meisterschaftsturnier Thurtal
07.05.17 Meisterschaftsturnier Luthern
09.-11.06.17 Heimturnier Filtexwiese, Mosnang
2022 Weltmeisterschaften Sursee

 

Clubsponsoren

schatt

Bären

Hollenstein AG Mosnang

Teamsponsoren

mobi

raiffeisen

bichler

 

 

oberhaensli

Coachsponsor und Ausrüster

Bossart Sport Wil

Like uns

Folge uns