560kg gewinnen Broncemedaille in England

26.09.2017 |

560kg gewinnen Broncemedaille in England

An den Openturniere in England präsentierten sich unsere Athleten von ihrer besten Seite. In der Kategorie 560kg kämpfte sich das Mosliger Team bis ins kleine Finale vor und konnte durch ihre letzten Kraftreserven das Schweizer-Derby gegen Sins gewinnen. Ein hervorragendes Resultat und die Belohnung für den intensiven Aufwand in der Vorbereitung.

In der Kategorie 640kg konnten sich unser 566kg leichtes Team als Gruppenleader (vier verschiedene Gruppen) ins Achtelfinale qualifizieren. Dort scheiterten sie jedoch gegen Holland.

In der Gewichtsklasse Damen U23 startete Petra Ott mit Sins in den Kampf um den Tagessieg. Im Verlauf vom Turnier wurde sie von Nina Widmer zusätzlich aus Mosnanger Sicht unterstützt. Im Finale gegen das Team aus Chinese Taipeh scheiterten sie und wurden stolze Silbermedaillengewinnerinnen. Sandro Brändle trat im weiss-blauen Dress von Stans in der Kategorie Herren U23 auf den Platz. Er durfte sich letztlich mit seinen Teamkameraden als Sieger feiern lassen.

Am Sonntag scheiterten Marcel Breitenmoser, Patrick Strassmann, Janik Loser und Jeremy Sennhauser im Finale gegen das Südafrikanische Team Oakdale A und gewannen die Silbermedaille in der Gewichtsklasse Jugend U19. Mit Waltenschwil-Kallern startete Stefanie Ott in der Kategorie Damen 560kg. Nach einem hart umkämpften kleinen Finale erreichten sie den hervorragenden dritten Rang.

Bild von Stefan Christen

Veranstaltungen

Datum Veranstaltung Ort
2022 Weltmeisterschaften Sursee

 

Clubsponsoren

schatt

Bären

Hollenstein AG Mosnang

Teamsponsoren

mobi

raiffeisen

bichler

 

 

oberhaensli

Coachsponsor und Ausrüster

Bossart Sport Wil

Like uns

Folge uns