Rosenhöckler

 

Team Rosenhöckler

vorne von links nach rechts:
Stefan Länzlinger (Coach), Sandro Näf, Roland Brändle Sepp Isenring und Pius Hollenstein

hinten von links nach rechts: 
Armin Brändle, Beat Länzlinger (Trainer/Athlet), Kurt Schnetzer, Lucas Meier und Michael Brändle

auf dem Bild fehlen:
Remo Brändle, Paul Räbsamen (Schiedsrichter) und Jack Bürge (Gönner und Treue Seele)        

Die Seilziehgruppe Rosehöckler besteht seit bald 30 Jahren und wurde ursprünglich in der Rose in Müselbach gegründet. Sie bestreiten pro Jahr 9 Turniere, die zu einer Jahresmeisterschaft zählen. In den letzten Jahren haben sie die Meisterschaft dominiert. Ihr Team besteht zum Teil aus ehemaligen aktiven Seilziehern des Seilziehclub Mosnang, ist aber keine Voraussetzungen. Da sie noch Freude an der Sportart haben, aber den Trainingsaufwand auf einen Tag beschränken wollen, trainieren sie einmal wöchentlich am Mittwoch . Zudem darf bei ihnen die Gemütlichkeit auch nicht zu kurz kommen.   

Das Rosenhöckler Team 2017 welche in der Ostschweizermeisterschaft starten, stellt sich aus folgenden Athleten zusammen:

Beat Länzlinger Beat Länzlinger (Trainer/Athlet)   Stefan Länzlinger Stefan Länzlinger (Coach)
Armin Brändle Armin Brändle   Michael Brändle Michael Brändle
Brändle Remo Remo Brändle    Roland Brändle Roland Brändle
 Pius Hollenstein Pius Hollenstein    Sepp Isenring Sepp Isenring
 Lucas Meier Lucas Meier    Sandro Näf Sandro Näf
 Kurt Schnetzer Kurt Schnetzer